openHAB

Auf meinem Raspberry Pi, der direkt an der FRITZ!Box hängt, läuft die Open Source – Software „openHAB„. Diese, auf Eclipse SmartHome basierende Software eignet sich aufgrund ihrer vielen Schnittstellen, der sog. „Bindings“ wunderbar dazu, Daten von überallher zu sammeln und zu verarbeiten.

Realisiert habe ich damit bisher folgende Teilprojekte unseres Smarthomes:

openHAB stellt eine REST-API bereit, über die sich das komplette System steuern und auslesen lässt. Es bringt auch schon einige grafische Oberflächen mit – diese fand ich optisch jedoch alle so unansprechend, bzw. nicht responsive genug, so dass ich uns schließlich ein eigenes Dashboard entwickelt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.